Sonntag, 3. Juli 2011

Sieben Sachen


Und auf ein Neues ... (auch wenn heute schon Montag ist)
  
Die "Aktion sieben Sachen" wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. Jeden (oder manchen) Sonntag zeigt man sieben Sachen, für die man an diesem Tag seine Hände gebraucht hat. 
Eine schöne Idee, wie ich finde - und sehr motivierend, nicht den gesamten Sonntag faul auf der Couch zu verbringen.


Frühstück gemacht

Polster genäht - die Waben habe ich schon vor einem Jahr gehäkelt, jetzt konnte ich mich endlich dazu aufraffen, sie ihrer Bestimmung zuzuführen und sie zu einem Polster zu verarbeiten.

Häkelsteine im Körbchen drapiert.


an Laminaria weitergestrickt

gesponnene Fäden verzwirnt

mein persönliches Cookie bekommen und verspeist


gepackt ...


Kommentare:

  1. Bis du wahnsinnig, wie lange braucht man für so viele Polsterteile? Und das Spinnen klappt ja schon echt gut!

    AntwortenLöschen
  2. hm, also ich glaub da hab ich schon so zwei monate lang ziemlich viel gehäkelt an den polsterteilen ...
    jaaa, das spinnen ... es wird immer besser, aber ist trotzdem noch sehr verbesserungsfähig. Macht mir aber viel Spaß und wird daher sicher weiterverfolgt. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Polster is ja schön! Und die Steine erst! Hast du da eine Vorlage gehabt ocer einfach ins blaue gehäkelt und geschaut was rauskommt (bei den Steinen mein ich)? Bin jedenfalls beeindruckt O.O

    AntwortenLöschen
  4. Hui, danke für die Komplimente!
    Bei den Steinen hab ich mich als Inspiration an den Steinen von "centi bastelt" (http://centibastelt.blogspot.com/search/label/Steine) und "resurrection fern" (http://resurrectionfern.typepad.com/resurrection_fern/covered-stones/) orientiert. Irgendwo hat Margaret Oomen von resurrection fern auch mal eine Anleitung gepostet. Ansonsten hab ich einfach bei ravelry nach anleitungen für Spitzendeckchen (doily) gesucht und dann halt immer den Anfang so eines runden Deckchens gehäkelt, bis es um den Stein passte. Das Steine umhäkeln macht echt süchtig! :)

    AntwortenLöschen
  5. Boah, das Polster ist schön! *großeaugenmach*
    Und freut mich sehr, dass du jetzt auch zum Club der Häkelsteinsüchtlinge gehörst. =)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, ja, und du bist schuld daran, das ist dir hoffentlich klar! Ist aber eine sehr schöne Sucht, finde ich :)

    AntwortenLöschen