Sonntag, 11. März 2012

Sieben Sachen

Endlich bin ich mal wieder mit dabei!
Mehr zu den sieben Sachen gibt's bei Frau Liebe zu erfahren.


Ein bisschen in der Wochenendzeitung geblättert.


Ein neues kleines Strickprojekt begonnen. 


Supersaftiges, superleckeres Mango-Banana-Bread gebacken und sogleich angeschnitten.


Ausgiebig in meinem neuesten Koch-/Backbuch geblättert, während der Kuchen im Ofen war. 
Der Blog von Joy ist übrigens auch sehr empfehlenswert, solltet ihr ihn noch nicht kennen.


Frischen, jungen, köstlichsten Bärlauch kleingeschnippelt.


Eine Kiwi gelöffelt.


Ein Räucherstäbchen angezündet.

Kommentare:

  1. Ooooh, das Mango-Banana-Bread von Joy, göttlich. Das ist sicher schnell weg! Guten Appetit.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Strickwolle sieht ja toll aus. Was wird das denn?

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh, das Brot sieht yummy aus! Das wuerde bei mir auch nicht lange halten...
    LG,
    Su

    AntwortenLöschen
  4. Das tolle Mango-Banana-Bread war ziemlich genau 24 Stunden nach seiner Geburt wieder weg. Aufgeteilt auf mehrere Bäuche im Alter von 16 Monate bis 30 Jahre :)
    Muss in definitiv bald wieder machen, so fruchtig und gut und überhaupt.
    Mein Strick-Dings wird ... nein, ich sag's noch nicht, lasst euch überraschen! :)

    AntwortenLöschen