Sonntag, 2. Oktober 2011

Sieben Sachen im Oktober

Heute hab ich mal wieder bei den "Sieben Sachen" mitgemacht. Näheres dazu bei Frau Liebe.

Zum dritten Mal an diesem Wochenende Nüsse gesammelt.

Kratz- und Kletterbaum für das Katzenkind Mogli gespielt. Mogli lebt seit einer Woche bei uns und ist UNGLAUBLICH verspielt. Und süß. Und immer hungrig.

Beim Spazierengehen ein paar Herbstdeko-Sachen gesammelt. Hier zu sehen: Haselnüsse, Bucheckern, Weißdornbeeren, Pfaffenhütchen und Walnüsse. Der große Plan lautet, einen Kranz aus Weidenzweigen zu basteln, der dann je nach Jahreszeit passend dekoriert werden kann - im Herbst eben u.a. mit den Dingen auf dem Foto. 

Vom Mann beim Waldausflug einen Herzstein bekommen - und ihn leider an Ort und Stelle vergessen (den Stein, nicht den Mann).

Die letzten beiden Ringelblumenblüten abgepflückt und auf's Trockengestell verfrachtet. Im Hintergrund sieht man Zwetschkenkerne; ich mag versuchen die zu durchbohren und zu einer Kette/"Girlande" aufzufädeln. Wenn's was wird, gibt's hier ein Foto.

Meine äußerst mickrige Bohnenernte aus den Schoten gelöst. Wird halt das Saatgut für nächstes Jahr.

Geschirr nach dem Sonntagskaffeetrinken abgewaschen und an seinem Platz verstaut.


Und zum Schluss noch ein Bild vom Teich im Wald - ich fand die Spiegelung so schön, auch wenn's natürlich nichts Besonderes ist.

Kommentare:

  1. Mmmhh, schoen! Wie darf ich mir denn das Wetter bei euch vorstellen? Ich kann ja nicht umrechnen von Fahrenheit, aber in New Zork war T-Shirt-Wetter und hier in Ohio trage ich so ziemlich den Inhalt meines gesamten Koffers uebereinander! Brrrr!

    Mogli ist uebrigens unglaublich suess!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin verliebt in Mogli (der Name ist genial)!

    AntwortenLöschen
  3. @Elana: Das Wetter bei uns würd ich mal als perfektes Spätsommerwetter beschreiben. Noch. Denn ab morgen abend soll's grauslich werden. Aber im Moment auf alle Fälle T-Shirt-Wetter :)
    Hoff du hast mittlerweile auch wieder mehr "Indian Summer" und weniger eisiges Ohio-Wetter.

    @Roboti: Den Namen hat die Schwägerin von meinem Freund (ist das dann eigentlich auch _meine_ Schwägerin? *g*) aus einem Katzennamenbuch.
    Mogli ist echt ein tolles Katzenkind. Ein bissi hyperaktiv, aber zum knuddeln. Kann ja mal ein paar mehr Fotos machen für euch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh ein miezi, wie schön. Ich bin leider fürchterbar allergisch...

    AntwortenLöschen