Sonntag, 4. Dezember 2011

Sieben Sachen

Heute wieder mit dabei (nach einer Idee von Frau Liebe).

Adventkalendersäckchen geöffnet.

Den Sonntagsfrühstückstisch gedeckt. 

Am Weihnachtsgeschenk für eine Nichte gehäkelt.

Vanillekipferl gebacken.

Den Geschirrspüler eingeräumt (der zwar schon seit dem Sommer bei uns herumsteht, jedoch erst gestern angeschlossen wurde. Schon schön, nicht mehr alles von Hand abwaschen zu müssen.)

Ein Bild aufgehängt. Also ich habe angewiesen, der Mann hat aufgehängt. 

Die Weihnachts-Sternen-Deko (hübsch) arrangiert. 




Kommentare:

  1. Mhh, sind das letzte Orangensterne? Wie zur Hölle hast du die ausgeschnitten ohne Einreißen?

    AntwortenLöschen
  2. Einfach mit einem Keksausstecher ausgestochen - hat eigentlich recht gut geklappt. Man muss nur beim Trocknen aufpassen, dass sie sich nicht zu sehr aufbiegen. Zwischen dicken Büchern pressen hilft. :)

    AntwortenLöschen
  3. Euer Toaster macht coole Muster! Die Orangensterne finde ich auch schoen, die duften bestimmt richtig weihnachtlich.
    Eine schoene Woche,
    Sue

    AntwortenLöschen
  4. Oh... Vanillekipferl... toll! *schwärm*

    AntwortenLöschen
  5. So ist das also! Jetzt geht's schon los mit Küchentipps, wir werden noch die Superhausfrauen! ;)))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Niamh,
    vorgestern kam Wichtelpost von dir an, vielen Dank. Ich habe mir gerade einen leckeren Früchtetee aufgebrüht, er schmeckt wirklich gut.
    Adventliche Grüße
    Klusi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Klusi,
    Das freut mich! Ich hab den Tee erst vor kurzem für mich entdeckt und finde ihn auch sehr lecker, genau passend zur Winter- und Weihnachtszeit :)
    Liebe Grüße, Niamh

    AntwortenLöschen